Alibaba.com macht ICC Werbeagentur zu Österreichs erstem Global Service Partner

Alibaba.com macht ICC Werbeagentur zu Österreichs erstem Global Service Partner
4.67 (93.33%) 12 votes

Die weltweit größte B2B-Plattform Alibaba.com holt die Innsbrucker Firma ICC als ersten Global Service Partner Österreichs ins Boot.

Für die Innsbrucker Werbeagentur ICC startet das neue Jahr mit guten Nachrichten: Das Unternehmen wird offiziell Österreichs erster Global Service Partner für die weltweit größte B2B-Plattform Alibaba.com.

Als Global Service Partner steht die Tiroler Firma von nun an all jenen Händlern in Österreich, Süddeutschland und Norditalien mit Rat und Tat zur Seite, die über Alibaba.com internationale Märkte (vor allem Asien und Nordamerika) erschließen wollen. ICC tritt dabei als Berater auf und hilft den europäischen Händlern, ihre Online-Auftritte E-Commerce-tauglich zu machen.

Know-How und Erfahrung überzeugten

Die Innsbrucker Online-Agentur hatte sich im Vorfeld gegen mehrere Mitbewerber durchgesetzt. Den asiatischen Handelsgiganten konnte man letztendlich mit umfassendem Know-How in den Bereichen Online-Shops, Online-Marketing, SEM, SEO, Programmierung und App-Entwicklung überzeugen. In zahlreichen Trainings wurden die Mitarbeiter der Tiroler Firma zusätzlich gezielt auf die Kooperation mit Alibaba geschult.

“Wir fühlen uns geehrt, dass die Wahl auf uns fiel und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit”, sagt ICC-Geschäftsführer Christian Tegischer. Alibaba.com sei aufgrund seiner umfangreichen Produktpalette für heimische Klein- und Mittelbetriebe aus den unterschiedlichsten Branchen interessant. “Hier wird so gut wie alles angeboten. Von Werkzeug über Kleidung bis hin zu Autoersatzteilen”, sagt Tegischer.  Als erster Händler werde der Tiroler Naturshop 4betterdays.com betreut.

Die weltweit agierende Alibaba Group ist Chinas größte IT-Firmengruppe. Sie betreibt unter anderem die B2B-Plattform Alibaba, den B2C-Onlineshop Aliexpress und das Online-Auktionshaus Taobao. Die Unternehmensgruppe beschäftigt über 22.000 Mitarbeiter. Allein die Online-Handelsplattform Alibaba hatte zuletzt rund 350 Millionen aktive Käufer und erzielte 2015 einen Umsatz von rund 3,2 Milliarden Euro. 2016 dürfte das Unternehmen gute Chancen haben, auch im europäischen Raum Marktführer zu werden.

Rückfragenhinweis:

ICC Werbeagentur GmbH & CoKG
Elmar Frischmann

Tel.: +43 502210-223
Mail: alibaba@icc.at
www.icc.at
Amraser Straße 6/2
A-6020 Innsbruck, Tirol